Vorteile der Thermografie am Pferd

  • geringe Kosten

 

  • es entstehen keine Transportwege, Untersuchung direkt bei Ihnen im Stall, somit stressfrei für das Pferd, das in seiner gewohnten Umgebung bleiben kann

 

  • die Untersuchung ist non-invasiv, sie erfolgt berührungsfrei, ist daher auch für sehr ängstliche Pferde gut geeignet

 

  • keine Strahlenbelastung

 

  • keine Sedierung oder Narkose erforderlich

 

  • Thermografieren hat keinerlei Auswirkungen auf die Gesundheit des Pferdes. Es kann beliebig oft wiederholt werden.

 

  • Untersucht wird das ganze Pferd, um auch wirklich nichts zu übersehen. Nahezu alle Körperregionen können thermografisch erfasst werden.

 

  • Geld, Zeit und Nerven sparend: Durch die Möglichkeit, die Ursache der Beschwerden thermografisch zu lokalisieren, bleiben dem Pferd oft viele unangenehme und teurere Untersuchungen erspart!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdethermo-Nord Beate Schneider

Anrufen

E-Mail